Skin Cancer Award

Hautkrebspreis 2017 geht an Phil Cheng, PhD, Dermatologische Klinik USZ

07-09-2017

An der diesjährigen SGDV -Jahresversammlung am 7. September 2017 in Basel wurde der Pierre Fabre Forschungspreis an Phil Cheng, PhD,  Dermatologische Klinik USZ. 
Dies für seine Arbeit zum Thema “Uncovering novel resistance mechanisms to BRAF and MEK inhibition by integrative RNAseq and targeted panel sequencing”.

Wir gratulieren herzlich.

Forschungspreis im Bereich Dermato-Onkologie

25-09-2016

Es freut uns sehr, Ihnen mitzuteilen, dass der Verein für Hautkrebsforschung in Zusammenarbeit mit der Firma Pierre Fabre 2012 einen Forschungspreis für junge Wissenschaftler im Bereich Dermato-Onkologie ins Leben gerufen hat.

Hautkrebspreis 2016 geht an Forscher aus Lausanne

28-08-2016

Dieses Jahr verleiht der Verein für Hautkrebsforschung zum vierten Mal den Schweizer Hautkrebspreis „Pierre Fabre Skin Cancer Award“. Der geehrte Forscher ist Herr Dr. Olivier Demaria; er arbeitet zurzeit in Lausanne als Oberarzt, wo er auch weiterhin wissenschaftlich tätig ist. Er hat ebenfalls in Lausanne unter der Leitung von Herr Prof. Michel Gilliet in der experimentellen Krebsforschung gearbeitet.

Hautkrebspreis 2015 geht an klinischen Forscher aus St Gallen

10-09-2015

(von l. nach r.): Prof. Dr. Reinhard Dummer, Präsident Verein für Hautkrebsforschung, Oliver Oehlert, Pierre Fabre (Schweiz) AG, Prof. Dr. Jürg Hafner, Präsident SGDV, Dr. Emmanuella Guenova, Dr. Lukas Flatz, Preisträger diesjähriger Hautkrebs-Forschung-Preis.

Dieses Jahr verleiht der Verein für Hautkrebsforschung zum dritten Mal den Schweizer Hautkrebspreis „Pierre Fabre Skin Cancer Award“. Der geehrte Forscher ist Herr Dr. med. Lukas Flatz; er arbeitet zurzeit am Kantonsspital St. Gallen als Oberarzt, wo er auch weiterhin wissenschaftlich tätig ist. Zuvor hat er in der klinischen Krebsforschung in Lausanne gearbeitet.

2. Schweizer Hautkrebspreis geht an Forscher Dr. med. et phil. nat. Christoph Schlapbach

06-09-2014

Dieses Jahr verleiht der Verein für Hautkrebsforschung zum zweiten Mal den Schweizer Hautkrebspreis „Pierre Fabre Skin Cancer Award“. Der geehrte Forscher ist Herr Dr. med. et phil. nat. Christoph Schlapbach von der Dermatologischen Universitätsklinik des Inselspitals Bern.

Der Verein für Hautkrebsforschung fördert die klinische und experimentelle Forschung bei Hautkrebserkrankungen in der Schweiz, insbesondere die Übertragung von Forschungsergebnissen auf die klinische Anwendung. Daneben setzt er sich für Information und Aufklärung der Öffentlichkeit im Rahmen der Früherkennung ein.

Der Verein für Hautkrebsforschung verleiht erstmals den Schweizer Hautkrebspreis

20-09-2013

Die geehrte Forscherin ist Frau Dr. Simone Goldinger, Oberärztin an der Dermatologischen Klinik am UniversitätsSpital Zürich
Die erste Preisträgerin, Frau Dr. Simone Goldinger, arbeitet als klinische Forscherin seit mehreren Jahren intensiv an der Verbesserung der Behandlungsprotokolle für Patienten mit metastasiertem Melanom. Die Jury verlieh ihr den letztjährigen Hautkrebspreis für die Etablierung eines Protokolls zur Behandlung von Melanom-Patienten mit Hirnmetastasen mit dem Kinase-Inhibitor Vemurafenib.

Unterstützen Sie uns!

Unterstützen Sie uns im Kampf gegen Hautkrebs

Mit einer Spende können Sie uns Im Kampf gegen Hautkrebs helfen!

Donatoren können selber entscheiden, welche Form von Unterstützung sie wählen möchten 

Erfahren Sie mehr