Verein für Hautkrebsforschung - Skin Cancer Award

Der Verein für Hautkrebsforschung verleiht erstmals den Schweizer Hautkrebspreis

20-09-2013

Die geehrte Forscherin ist Frau Dr. Simone Goldinger, Oberärztin an der Dermatologischen Klinik am UniversitätsSpital Zürich
Die erste Preisträgerin, Frau Dr. Simone Goldinger, arbeitet als klinische Forscherin seit mehreren Jahren intensiv an der Verbesserung der Behandlungsprotokolle für Patienten mit metastasiertem Melanom. Die Jury verlieh ihr den letztjährigen Hautkrebspreis für die Etablierung eines Protokolls zur Behandlung von Melanom-Patienten mit Hirnmetastasen mit dem Kinase-Inhibitor Vemurafenib.

Die Behandlung von Patienten mit metastasiertem Melanom hat in den vergangenen fünf Jahren grosse Fortschritte erzielt. Patienten mit Hirnmetastasen werden jedoch regelmässig von den regulären Behandlungsprotokollen zur Einführung neuer Medikamente ausgeschlossen. Somit ist es Frau Dr. Goldinger gelungen, eine äusserst wichtige Behandlungslücke zu schliessen und den auf besonders dramatische Weise betroffenen Melanom-Patienten mit Hirnmetastasen entscheidend weiterzuhelfen. Die Resultate ihrer Arbeit sind im European Journal of Cancer zur Publikation angenommen. Derzeit arbeitet Frau Dr. Goldinger daran, weitere innovative Therapien für Melanom- Patienten mit Hirnmetastasen zugänglich zu machen.

Der Verein für Hautkrebsforschung hat von Pierre Fabre eine langfristige Zusage zur jährlich wiederholten Stiftung des Schweizer Hautkrebspreises erhalten. Zur Evaluation der eingehenden Arbeiten wurde eine unabhängige internationale Jury ernannt bestehend aus Prof. Celeste Lebbe, Hôpital St. Louis, Paris; Prof. Dr. Jürgen Becker, Universitätsklinik Graz; und Prof. Dr. Antonio Costanzo, Universitätsklinik Rom. Wenn zwei Arbeiten ex aequo beurteilt werden, wird der Preis aufgeteilt.

Unterstützen Sie uns!

Unterstützen Sie uns im Kampf gegen Hautkrebs

Mit einer Spende können Sie uns Im Kampf gegen Hautkrebs helfen!

Donatoren können selber entscheiden, welche Form von Unterstützung sie wählen möchten 

Erfahren Sie mehr